KV Vussem 1977 e.V.

Das beste aus Vussem nur für euch gewählt!

In der Session 2018/2019  präsentiert der Karnevalsverein 1977 Vussem erstmals ein Schwestern-Dreigestirn.
Die Rolle des Prinzen übernimmt „Prinz Wilma I.“ (Bertram),
in der Gestalt der Jungfrau geht "Jungfrau Sanne" (Bertram) an den Start
und „Bauer Petra“ (Bertram) trägt in dieser Session das Wappen im Bauerngewand auf der Brust. 


 

 

 

Der Werdegang:
Zwei der Schwestern waren zu Gast beim Prinzentreffen im Februar 2018 in Dreiborn,
um mit ihrer Nichte „Prinz Nadine“ das Prinzentreffen der Ringgemeinschaft „Altkreis Schleiden“ gebührend zu feiern.
Nach gefühlten 10 Bier wurde die Idee geboren, „Mir machen en Vussem als nächstes eh Schwesterndreigestirn“.
Das Problem an der Aktion wird wohl Schwester Susanne sein! „Die well net ob die Bühn“.
Gesagt getan, Wolfgang wurde informiert.
Der wurde ganz verduzt und sagte: „Dat weeiß ich äve net, do mösse noch ens dröve kalle“
4 Monate danach, die zwei Schwestern bekamen 2 Tage vor Ihrem Wanderritt (Bester Angriffszeitpunkt) einen Anruf vom Vetterchen, 
„Ihr könnt wenn ihr wollt et nächste Dreigestirn mache“. 
Schwestern Susanne war aber noch immer nicht informiert. 
Aber wie sollen wir dies machen? Nach einer kurzen Überlegung haben wir uns entschlossen, auf Angriff zu setzen.
Susanne wurde kurzerhand zu Wilma eingeladen.
Der Ramazotti wurde auf den Küchentisch gestellt und hat dann sein Nötiges bewirkt.
„Susanne will auf die Bühne“. Das Schwesterndreigestirn ward geboren!

Vussem Alaaf!

 

Motto Dreigestirn

Aus irgendwann wurde jetzt!
Wir drei Schwestern mit echtem Vussemer Hätz!

Mir wolle möt üch sönge, höppe, laache,
on ne schöne Fastelovend met Üch maache!

Mir Kapelleköpp jevve jetzt richtich Jaas,
hoffe ob jede Menge Spaaß

Dreimol von Hääze
Vussem Alaaf